Archiv

Museumsschiff DS "FRÉDÉRIC MISTRAL im Winterschlaf

Our flagship in hibernation - enjoy it as we do!

Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison (von einigen Corona - Kalamitäten einmal abgesehen), wollen wir unseren treuen Besuchern, freiwilligen Helfern, allen Behörden, Institutionen und Ämtern und überhaupt allen, die uns wohl gesonnen sind oder es noch werden wollen, mit diesen Bildern vom Winterschlaf unseres Flagschiffes - dem Kaiserdampfer "Frédéric Mistral" (1914) ganz herzlich danken!

Für die Bilder besten Dank an unseren treuen Freund Stéphane Lefebvre aus dem schönen Frankreich!

Wir begeben uns ab 1. November 2020 in den Winterstand und wachen aus dem Winterschlaf wieder auf am Samstag, 27.März 2021!

Bis dahin stehen wir für Führungen oder Rundfahrten auf einem unserer historischen Schiffe jederzeit auf Anfrage zur Verfügung - auch zu Weihnachten und Sylvester!

Führungen: Mind. 5, max. 8 Pers. (je € 8.—)
TÄGLICH GEÖFFNET VON 12.00 - 20.00
Buchung: +43 (0)660 119 17 19
oder per Mail an: schiffmuseum@gmail.com

We start our winter sleep per Nov., 1st.! and will wake up from hibernation at Saturday, March, 27th. 2021!

Until then, we nevertheless will always accept your inquiries for guided tours or trips on one of our historic ships , even for Christmas or New Year!

Guided tours: Min. 5, max. 8 persons (each € 8.—)
OPEN DAILY FROM 12.00 - 20.00
Reservation: +43 (0)660 119 17 19
or mail to: schiffmuseum@gmail.com

Hier ein paar Bilder vom SERVUS-TV Dreh Ende September 2020

Kameramann am Heck der ANA

Kamerateam am Bergeschiff ISAAC auf Verfolgung des Salonbootes ANA (1894)

Büro des Museumsleiters während der Dreharbeiten - CHAOS!

Die kleine ANA mit 10 Tonnen schiebt den großen Eisbrecher ARTHUR mit seinen 160 Tonnen in den Winterstand auf Pier 3

Vorbereitung und Koppeln zum Remorque!

Regisseur Christoph - Vorbesprechung zu den Interviews


Podcast erstellt anlässlich des Presseinfotages am
29. August 2020 auf und im SCHIFFMUSEUM VIENNA
für den ÖSTERREICHISCHEN JOURNALISTEN CLUB

Für die Creation des Podcasts über das "unbekannte" SCHIFFMUSEUM in Wien danken wir im Besonderen

Herrn Prof. Fred TURNHEIM, Präsident des ÖJC, und speziell für das große Engagement in unserer Sache, sowie

Herrn Hannes HOCHMUTH, Presse- und Marinefotograf, als Assist!!


FOTO DES JAHRES
Die Jubiläumskirche an der Reichsbrücke von der Donau aus fotografiert - mit den Kondensstreifen zweier einander kreuzender Flugzeuge........

Picture of the year: The Jubilee-church at the "Empire`s bridge"" with the condensation trails of two crossing planes.

Fotografiert von Fr. Zarrah Joy Roque Haider am 11.7.2020 um 21.00 von Bord unseres Bergeschiffes MS ISAAC


FOTO DES JAHRESDie Jubiläumskirche an der Reichsbrücke von der Donau aus fotografiert  - mit den Kondensstreifen zweier einander kreuzender Flugzeuge........